Archiv der Kategorie: Im Test

FrauGruber wird sauer FrauGruberlicous im Test

FrauGruber Brewing, Gundelfingen an der Donau, bringt ein erstes Sauerbier auf den Markt. Himbeeren, Kirschen und Cranberrys sollen die durstigen Münder versauern.

„Original“ – Cantillon Magic Lambic

Morgens noch saß ich in Brüssel bei Cantillon und schlürfte ein Magic Lambic. Die Hopfenjünger hatten am Online-Verkauf teilgenommen und nun galt es, die wertvollen Pullen auch abzuholen. Natürlich gönnte ich mir vor Ort ein Gläschen frischen Lambics und spätestens beim Anblick kriegt ein jeder Bierliebhaber warme Gefühle im Bauch. Himbeeren, Heidelbeeren und Madagascar Vanille fanden hier den Weg ins Glas, die Farbe spricht für sich; und bei sommerlichen Temperaturen weit über 30°C ist so ein Gläschen Sauerbier nicht zu verachten.

FrauGruber wird sauer FrauGruberlicous im Test weiterlesen

14:10 Uhr in Barcelona: Zeit für ein 13,8% Imperial Stout Hoppin' Frog - T.O.R.I.S Bourbon Barrel Aged

Während unser geliebter Freund Andreas Gänstaller bei Fred Karm von Hoppin‘ Frog  weilte, treibt sich Hopfenjünger Johannes in der Weltgeschichte rum und wie immer weist ratebeer.com den Weg. Spaniens Top Craftbeer-Bar ist in Barcelona: BierCaB. Am Hahn u. a. ein Bourbon-fassgelagertes Imperial Stout T.O.R.I.S. von eben jener Hoppin‘ Frog Brewery aus den Vereinigten Staaten. Es ist zwar erst kurz nach 2, aber wat mutt, dat mutt.

Johannes vor dem BierCab, Barcelona

14:10 Uhr in Barcelona: Zeit für ein 13,8% Imperial Stout Hoppin‘ Frog – T.O.R.I.S Bourbon Barrel Aged weiterlesen

Kurz angetrunken: Omnipollo/Buxton – Yellow Belly dieses Imperial Stout ist nicht(s) für Waschlappen

Land: Schweden/England
Bierstil: Imperial Stout
Alkoholgehalt: 11 %
Wissenswertes: mit künstlichen Aromen veredelt

Foto: AF
Im Glas:

Das Imperial Stout Yellow Belly zeigt sich mit einer tief schwarzen Farbe bei einer fast schon vergleichbar öligen Konsistenz. Die Schaumbildung ist ausgeprägt. Dieser ist eher grobporig, aber dafür recht stabil. Die Farbe des Schaums ist ein kräftiger Nougat-Ton, fast schon dezent kastanienbraun, und macht bereits Lust auf mehr.

Kurz angetrunken: Omnipollo/Buxton – Yellow Belly dieses Imperial Stout ist nicht(s) für Waschlappen weiterlesen