Johannes‘ Bierjahr 2015 Die besten Biere, die schönsten Momente

“Sowas gehört irgendwie dazu”, dachten wir uns und präsentieren euch nun einen aufgelisteten und kompakten Rückblick auf unser Bierjahr 2015. Was waren die besten Biere? Welche Enttäuschung klingt immer noch nach? Auf was freuen wir uns 2016? All das aus der Sicht von Marco, Johannes und Figo – getrennt voneinander beantwortet, aber dann doch mit  überraschenden Übereinstimmungen. Brüder im Geiste eben ;).

Beste Biere des Jahres (Top 5 – nur eine Nennung pro Stil)

Goose Island – Bourbon County Stout (Imperial Stout)
Brewski – Tropic Sneeze (Berliner Weiße)
Figueroa Mountain – Lizard´s Mouth (Imperial IPA)
Heidenpeters – American Pale Ale (Pale Ale)
Bridge Road / Nøgne Ø  -Aurora Australis I (Quadrupel)

Größte bierige Enttäuschung

Hanscraft / Schoppe – Oaris Oak aged Russian Imperial Stout. Die Pulle war leider sauer. Von Seiten des Brauers kam nicht mal eine Antwort auf meine Anfrage – teurer „Spaß“.

Bierstil des Jahres

Berliner Weiße – sauer, spritzig, hopfig in der gestopften Version, sehr erfrischend. Ein alter, vergessener deutscher Bierstil innovativ neu aufgelebt – TOLL

Lieblingsbrauereien des Jahres

Kraft Bräu Trier – vor Ort unschlagbar: Tolle Biere, tolles Programm – weiter so!
Maisel-Bräu – Sympathische Traditionsbrauerei, die spannende, neue Biere kreieren.
Schönramer – Nicht nur weltmeisterlich im Pils hat Eric Toft TOLLE fassgelagerte Imperial Stouts in die Flasche gebracht.

Brauerei-Neuentdeckung des Jahres

Omnipollo: besonders die kuchigen Imperial Stouts faszinieren!

Bierfestival des Jahres

Borefts Bierfestival: Tausende gut gelaunter Menschen aus ganz Europa – gigantische Biere, sensationelle Snacks und als Extra: tolles Wetter

Hopfenjünger-Moment des Jahres

Immer dann, wenn nicht mehr nur BOAR gerufen wird beim Riechen eines Bieres, sondern nur noch gelacht wird vor Genussfreude. Platz 1: Leuven Innovation Beerfestival beim Bourbon County Stout

Darauf freue ich mich im Bierjahr 2016

Auf jede Verkostung im Kreise der Hopfenjünger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.