Schlagwort-Archive: Keller

Abgesoffen im Keller Hochwasser versus Bierkeller

Um eines vorweg zu nehmen: In diesen Tagen passierte Dramatisches in Deutschland. Menschen kamen ums Leben, Menschen haben ihre Existenz, ihr ganzes Hab und Gut verloren. Dieser Bericht handelt zwar mitten aus einem der aktuellen betroffenen Hochwassergebiete, aber mir, dem Autor dieses Artikels, Hopfenjünger Johannes ist “nur” der Keller vollgelaufen. Das bedeutet zwar einerseits materiellen Schaden, aber eben kein existenzieller Verlust, den in diesen Zeiten sehr viele Menschen zu beklagen haben.
 
Der vollgelaufene Keller bedeutet aber eben auch: Mein Bierkeller mit all seinen über Jahre gesammelten Schätzen ist abgesoffen. Es war nicht die Mosel, die sich meine Cantillons, Westvleterens und alle anderen bierigen Vorräte mal von Nahem anschauen wollte. Es war die aus der Eifel kommende Kyll, ein sonst friedlicher Nebenfluss der Mosel, der über die Ufer trat und Trier-Ehrang wie eine Badewanne volllaufen ließ. Damit hatte niemand gerechnet.
 
 
Luftbild des Hochwassers in Trier-Ehrang – Quelle: unbekannt
Abgesoffen im Keller Hochwasser versus Bierkeller weiterlesen